Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur e.V.  

Seminare 2017

Anzeige eines Termins.
Hier klicken, um das aktuelle Programm anzuzeigen.

  

 

 
  Programm 2017
24.03.2017 bis 23.03.2018
 
   
  Kontakt & Erreichbarkeit  
   
 

Juli Seitenanfang

8. Juli 2017 10:00 Uhr In Kalender übernehmen. Nur diesen Termin anzeigen.
SE-MA
DIE 4 RREFORMATIONEN IM VERGLEICH - DIE VON WITTENBERG (Luther), DIE VON ZÜRICH (Zwingli), DIE VON GENF (Calvin) UND DIE DER TÄUFER (Menno – Baptisten – Hutterer - Johan van Leyden u.a)

Leitung: Pof. Dr. Dr. Ulrich Matthée, Kiel

Hauptstraße 18 d - Angerhof - 21465 Wentorf b. H.

Seminarprogamm:

1. Das Heilige Römische Reich und der Siegeszug der Reformation bis zur Protestation auf dem II. Reichstag zu Speyer 1529 – Confessio Augustiana und Confessio Tetrapolitana
2. Landeskirchen und Landesuniversitäten, Lateinschulen und Kirchenordnungen als Säulen der Wittenburger Reformation
3. Die Reformationen und die Kriege in der Schweiz bis zum Consensus Tigurinus 1549 und zum formellen Austritt der Eidgenossenschaft aus dem Heiligen Römischen Reich 1648
4. Der Calvinismus als Schwungrad des frühen Kapitalismus (Cadillac u. a.) und seine arbeitsethischen Grundlagen: innerweltlich Askese, Rationalisierung der Lebensführung, permanente Bewährung und lebenslange Arbeit als innerweltlich Berufung
5. Wiedertäufer zu Münster vs. Menno Simons – radikale und moderne Täufer
6. Prager Fenstersturz 1618 – die explosive Entladung im 30-jährigen Welt-Krieg der Religionen

Das Programm schließt Kaffeepausen und ein Mittagessen ein.
Teilnahmegebühr: 55, - €, für Mitglieder der FLA 50, - €


Zurück zu "Abendvorträge" Weiter zu "Museumsbesuche"

 

 
    Impressum +++ design 2001-2008 © by eike grunau - www.nyware.de