Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur e.V.  

Abendvorträge 2018

Anzeige von 3 Terminen im Zeitraum vom 18.11.2018 bis 17.11.2019.
Hier klicken, um das komplette Programm 2018 anzuzeigen.

  

 

 
  Programm 2018
18.11.2018 bis 17.11.2019
 
   
  Kontakt & Erreichbarkeit  
   
 

November Seitenanfang

21. November 2018 19:30 Uhr In Kalender übernehmen. Nur diesen Termin anzeigen.
FB VII
HEUTE RICHTIG EINKAUFEN – DAMIT WIR MORGEN GUT ESSEN KÖNNEN

Referent: Dipl. Oecotrophologin Renate Frank, Roseburg

Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D

Was und wie wir heutzutage einkaufen, entscheidet nicht nur über unsere momentane Gesundheit, sondern auch darüber, welche Lebensmittel unsere Kinder und Kindeskinder in Zukunft vorfinden werden. Zu keiner Zeit hat sich die Lebensmittelproduktion so grundlegend verändert wie in den letzten Jahren. Viele Nahrungsmittel enthalten nicht mehr das, was Käuferinnen und Käufer erwarten. - Wie man Werbung und Marketingtricks durchschaut und woran man erkennt, was in den Lebensmitteln wirklich steckt, wird in diesem Vortrag erklärt.

22. November 2018 19:30 Uhr In Kalender übernehmen. Nur diesen Termin anzeigen.
FB VII
MEHR RUHE – MEHR LEBENSQUALTITÄT

Referent: Prof. Dr-Ing. Martin Jäschke, HafenCity Universität Hamburg, Professur „Immissionsreduzierung in Urbanen Räumen“

Hauptstraße 18 d-Angerhof- 21465 Wentorf b. H.

Lärm wird schon seit langem bekämpft. Seit 2007 besteht für den Staat eine völlig neue gesetzliche Verpflichtung: Er soll auch die Ruhe schützen und zu diesem Zwecke „Ruhige Gebiete“ ausweisen. Und das nicht nur draußen auf dem Land, sondern auch mitten in der Stadt. Aber wozu brauchen Menschen Ruhe? Was ist das überhaupt? Wie und wo lassen sich Ruhige Gebiete finden? Der Vortrag gibt einerseits Antworten und spricht andererseits manche noch offene Frage an.


Dezember Seitenanfang

4. Dezember 2018 19:30 Uhr In Kalender übernehmen. Nur diesen Termin anzeigen.
FB I
STUDIENREISE: WASHINGTON D.C.

Referent: PD Dr. Maria Moss, Leuphana Universität Lüneburg

Hotel Bellevue, Blumenstraße 29, 21481 Lauenburg

Der Vortrag mit Power-Point-Präsentation wird eine Studienreise in die Hauptstadt der USA dokumentieren, die ich im September 2018 mit Studierenden der Leuphana Universität Lüneburg durchführen werde. Im Mittelpunkt dieser Studienreise steht Washingtons unvergleichliche Museenlandschaft, die sog. Smithsoninan Institution. Dieser weltweit größte Museumskomplex beherbergt u.a. das National Air and Space Museum, das National Museum of Natural History, das National Museum of the American Indian sowie das erst 2016 eröffnete National Museum of African American History and Culture. Doch auch die unzähligen Denkmäler (z.B. Lincoln Memorial, Vietnam Veterans Memorial) sowie die politischen Instanzen des krisengeschüttelten Washington und Schauplätze der Weltpolitik (z.B. White House, United States Capitol, Supreme Court, Library of Congress) stehen auf der Tagesordnung.

(in Zusammenarbeit mit dem Heimatbund und Geschichtsverein Herzogtum Lauenburg, Bezirksgruppe Lauenburg)


Zurück zu "Eintrag" Weiter zu "Seminare"

 

 
    Impressum +++ design 2001-2008 © by eike grunau - www.nyware.de