Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur e.V.  

Abendvorträge 2017

Anzeige eines Termins.
Hier klicken, um das aktuelle Programm anzuzeigen.

  

 

 
  Programm 2017
Auswahl
 
   
  Kontakt & Erreichbarkeit  
   
 

November Seitenanfang

28. November 2017 19:30 Uhr In Kalender übernehmen. Nur diesen Termin anzeigen.
FB VI
BIOLANDBAU - CHANCEN FÜR DIE VÖGEL?

Referent: Bernd Koop, Dipl.-Biologe, Plön

Hauptstraße 18 d - Angerhof - 21465 Wentorf b. H

Vögel der Agrarlandschaft zeigen europaweit die stärksten Bestandsrückgänge. Großflächig sind konventionell landwirtschaftlich genutzte Landschaften vogelarm oder schon vogelleer, gerade auch in Schleswig-Holstein.
Biolandbau gilt als naturschutzverträgliche Alternative. Auf Hof Ritzerau bei Mölln, Eigentum von Dr. Günter Fielmann, werden in einer langjährigen begleitenden Studie durch die Universität Kiel die Veränderungen durch die Umstellungen auf Biolandbau dokumentiert. Im Vortrag werden die Auswirkungen der Umstellung auf die Brutvögel vorgestellt und die Frage diskutiert, welchen Beitrag Biolandbau zum Schutz der Vogelarten in der Kulturlandschaft leisten kann.

(in Zusammenarbeit mit dem NABU Büchen)


Zurück zu "Eintrag" Weiter zu "Seminare"

 

 
    Impressum +++ design 2001-2008 © by eike grunau - www.nyware.de