Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur e.V.  

Abendvorträge 2017

Anzeige eines Termins.
Hier klicken, um das aktuelle Programm anzuzeigen.

  

 

 
  Programm 2017
Auswahl
 
   
  Kontakt & Erreichbarkeit  
   
 

November Seitenanfang

9. November 2017 19:30 Uhr In Kalender übernehmen. Nur diesen Termin anzeigen.
FB I
NAMIBIA – EIN LAND MIT GROßARTIGER NATUR UND GEWISSEN UNGEWISSHEITEN

Referent: Prof. Dr. Martin Pries, Leuphana-Universität Lüneburg

Hotel Bellevue, Blumenstraße 29, 21481 Lauenburg

Namibias ist einmalig - und leer. Im Vortrag werden einige landschaftliche Besonderheiten erläutert, wobei die Dünen von Sossusvlei, Twyfelfontein oder die Etosha-Pfanne natürlich nicht fehlen dürfen.
Als Deutsch-Südwestafrika hat Namibia zwischen 1884 und 1915 auch eine koloniale Vergangenheit. Ganz aktuell wird die Rolle der deutschen Schutztruppen in ihrem Kampf gegen die Herero und Nama diskutiert. Auch dieses Thema soll angesprochen und Bilder des Kriegsschauplatzes am Waterberg gezeigt werden.
Namibia ist aber auch ein Land, das nicht dem Klischee des unterentwickelten, nicht regierbaren afrikanischen Staates entspricht, sondern präsentiert sich vielschichtig, bunt und auf einem guten Weg.
Der Vortrag ist eine Zusammenfassung der Erfahrungen und Eindrücke von drei Reisen nach Namibia.

(in Zusammenarbeit mit dem Heimatbund und Geschichtsverein Herzogtum Lauenburg, Bezirksgruppe Lauenburg)


Zurück zu "Eintrag" Weiter zu "Seminare"

 

 
    Impressum +++ design 2001-2008 © by eike grunau - www.nyware.de