Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur e.V.  

Abendvorträge 2017

Anzeige eines Termins.
Hier klicken, um das aktuelle Programm anzuzeigen.

  

 

 
  Programm 2017
Auswahl
 
   
  Kontakt & Erreichbarkeit  
   
 

September Seitenanfang

1. September 2017 19:30 Uhr In Kalender übernehmen. Nur diesen Termin anzeigen.
FB IV
WEINDEUTSCHLAND (2000 +) BIERDEUTSCHLAND (1200 +) SCHNAPSDEUTSCHLAND (750 +)

Referent: Prof. Dr. Dr. Ulrich Matthée, Politologe, Kiel

Festsaal Rathaus Schwarzenbek, Ritter-Wulf-Platz 1

Durch Römerlimes an Rhein und Donau sowie durch den Limes Saxoniae Karls des Großen ist Deutschland in drei kulturgeschichtliche Bereiche gegliedert:
Das röm. Germanien an Rhein und Mosel, an Lech und Donau mit seinen Römerstädten von Utrecht und Xanten über Koblenz und Köln bis Augsburg, Regensburg und Passau.
Das karolingische Deutschland des Sachsenkreuzzuges Karls des Großen mit seinen neun Domstädten Münster und Osnabrück, Paderborn und Minden, Verden und Bremen sowie Hamburg, Hildesheim und Halberstadt (dazu die merowingischen Domstädte wie Würzburg, Eichstätt, Fulda und Erfurt).
Das nordostelbische Kolonialdeutschland der Ostkolonisation von Lübeck ausgehend.
Die Stadt war stets Motor der Modernisierung und der individuellen Emanzipation (Stadtluft macht frei).

(in Zusammenarbeit mit dem Heimatbund und Geschichtsverein Herzogtum Lauenburg, Bezirksgruppe Schwarzenbek )


Zurück zu "Eintrag" Weiter zu "Seminare"

 

 
    Impressum +++ design 2001-2008 © by eike grunau - www.nyware.de