Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur e.V.  

Abendvorträge 2017

Anzeige eines Termins.
Hier klicken, um das aktuelle Programm anzuzeigen.

  

 

 
  Programm 2017
Auswahl
 
   
  Kontakt & Erreichbarkeit  
   
 

Juni Seitenanfang

20. Juni 2017 19:30 Uhr In Kalender übernehmen. Nur diesen Termin anzeigen.
FB VIII
KLIMA-CHECK: Ist Ihr Haus und Grundstück auch zukünftig vor Stark¬regen geschützt und an höhere Temperaturen angepasst?

Referent: Prof. Dr. Ing. Wolfgang Dickhaut, HafenCity Universität Hamburg, Umweltgerechte Stadt- und Infrastrukturplanung

Hauptstraße 18 d - Angerhof - 21465 Wentorf b. H

Hamburg und auch das Umland muss sich im Zuge des Klimawandels an vermehrte Starkregen und erhöhte Temperaturen im Sommer anpassen. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Sie in die fachlichen Grundlagen zu dem Thema für Hamburg eingeführt. Es wird anhand von Fachdaten dargestellt, welche Problematik sich derzeit stellt. Die HCU hat eine Checkliste erarbeitet, auf deren Basis Sie beginnen können, abzuschätzen, ob Ihr Haus und Grundstück von den Klimafolgen betroffen ist. Kann es z.B. in Ihrem Gebäude bei Starkregen zu Überflutungen im Keller, in der Tiefgarage oder im Erdgeschoss kommen? Oder heizen sich Ihr Gebäude oder einzelne Räume während der Sommermonate stark auf? Sie haben die Möglichkeit zu diskutieren, welche Maßnahmen geeignet sind, Ihr Haus oder Grundstück vor Überflutungen oder Hitze zu schützen bzw. daran anzupassen.

Die Veranstaltung wird auf Basis von der aktuellen Forschungsprojekte KLIQ (Klimafolgenanpassung innerstädtischer hochverdichteter Quartiere in Hamburg; Förderung: BUE Hamburg), SIK (Stadtbäume im Klimawandel; Förderung: BMUB) sowie Gründachstrategie Hamburg (Förderung: BMUB) durchgeführt.


Zurück zu "Eintrag" Weiter zu "Seminare"

 

 
    Impressum +++ design 2001-2008 © by eike grunau - www.nyware.de