Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur e.V.  

Abendvorträge 2017

Anzeige eines Termins.
Hier klicken, um das aktuelle Programm anzuzeigen.

  

 

 
  Programm 2017
Auswahl
 
   
  Kontakt & Erreichbarkeit  
   
 

März Seitenanfang

30. März 2017 19:30 Uhr In Kalender übernehmen. Nur diesen Termin anzeigen.
FB V
DER GUTSHERR ALS SCHLOTBARON? – NEBENINDUSTRIE AUF GÜTERN IN MECKLENBURG UND VORPOMMERN

Referent: Dr. Angelika Halama, Geographin, Buxtehude

Krügersches Haus, Bergedorfer Str. 28, Geesthacht

Als die industrielle Revolution im 19. Jahrhundert Platz greift, entsteht der Typus des bürgerlichen Fabrikbesitzers und Unternehmers, der es zu etwas bringt und beginnt, die Lebensart des Adels zu kopieren. Für ihn entsteht der Begriff „Schlotbaron“. Auch in der Landwirtschaft setzt eine Veränderung ein. Im Gefolge der Agrarrevolution auf dem platten Lande spricht man dort von „landwirtschaftlichen Nebenindustrien“, in denen die auf den Gütern erzeugten Produkte verarbeitet werden und durch den Einzug der Dampfmaschine auf Gütern wie in den Industriegebieten Schlote entstehen. Doch bei genauem Hinsehen zeigt sich, dass die Verarbeitung der Produkte auf den Gütern schon früher begann.

(in Zusammenarbeit mit dem Heimatbund und Geschichtsverein Herzogtum Lauenburg, Bezirksgruppe Geesthacht)


Zurück zu "Eintrag" Weiter zu "Seminare"

 

 
    Impressum +++ design 2001-2008 © by eike grunau - www.nyware.de