Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur e.V.  

Abendvorträge 2017

Anzeige eines Termins.
Hier klicken, um das aktuelle Programm anzuzeigen.

  

 

 
  Programm 2017
Auswahl
 
   
  Kontakt & Erreichbarkeit  
   
 

Januar Seitenanfang

26. Januar 2017 19:30 Uhr In Kalender übernehmen. Nur diesen Termin anzeigen.
FB III
273 km GESCHICHTE – DIE AUSGRABUNGEN AUF DER NEL-TRASSE IN MECKLENBURG VORPOMMERN

Referent: Dr. Jens-Peter Schmidt, Archäologe, Schwerin

Rokokosaal im Herrenhaus, Am Domhof 12, Ratzeburg

Die Nordeuropäische Erdgasleitung (NEL) ist eines der größten Infrastrukturbauvorhaben der letzten Jahre Norddeutschlands. Allein in Mecklenburg-Vorpommern hat sie eine Länge von 237 Kilometern. Dadurch kam es auf 700 Hektar zu baubedingten Erdeingriffen, durch die auch zahlreiche Bodendenkmäler betroffen waren, die vor der Pipelineverlegung ausgegraben werden mussten. Zwischen Juni 2010 und April 2012 untersuchten Mitarbeiter des Landesamtes fast 600 archäologische Fundplätze im Trassenverlauf und förderten dabei eine Fülle herausragender Funde und überregional bedeutender Befundstrukturen zutage. Der Vortrag zeigt die Vorgehensweise, wird ausgewählte Grabungsobjekte näher vorstellen und Einblicke in die bemerkenswerten Grabungsergebnisse geben.

(in Zusammenarbeit mit dem Heimatbund und Geschichtsverein Herzogtum Lauenburg, Bezirksgruppe Ratzeburg)


Zurück zu "Eintrag" Weiter zu "Seminare"

 

 
    Impressum +++ design 2001-2008 © by eike grunau - www.nyware.de