Abendvorträge 2009

Es wird ein Termin angezeigt.
Hier klicken, um das aktuelle Programm anzuzeigen.

Gehe zu Monat: Februar

 

Februar Seitenanfang

17. Februar 2009 19:30 Uhr 📅 📤
Fachbereich VII
SIND TIERE LEIDENSFÄHIGE WESEN? EINFÜHRUNG IN FRAGEN DER TIERETHIK

Referent: Prof. Dr. Barbara Brüning, Philosophin und Slawistin, Universität Hamburg

Krügersches Haus, Bergedorfer Str. 28, Geesthacht🗺️

Bereits vor 2000 Jahren wurde in der Ethik darüber nachgedacht, wie Menschen Tiere behandeln sollten. So war sich der chinesische Philosoph Hsjan Hsui nicht ganz sicher, ob Tiere eher als eine Sache gelten, die der Mensch benutzt, um seine Interessen zu befriedigen, oder ob sie vom Menschen völlig unabhängige Lebewesen sind. Diese Frage bildet auch noch heute das Herzstück der Tierethik, die das Verhältnis von Mensch und Tier untersucht.
Im Vortrag sollen verschiedene tierethische Überlegungen vorgestellt werden, u.a. von René Descartes, Mary Wollstonecraft, Peter Singer und Ursula Wolf. Darüber hinaus soll über Konsequenzen für den Tierschutz, insbesondere über Massentierhaltung und Tierversuche, nachgedacht und diskutiert werden.

(in Zusammenarbeit mit dem Heimatbund und Geschichtsverein Herzogtum Lauenburg, Bezirksgruppe Geesthacht)

Impressum & Datenschutz +++ design 2001-2021 © by e. grunau - www.nyware.de